Visualisierung: Anarchitekton GmbH 1998
Modellfoto: Anarchitekton GmbH 1998

Eine Scooter-Bahn als publikumswirksamer Veranstaltungsort
Für den Architektursommer 1998 in Freiburg im Breisgau wurde ein Wettbewerb unter regionalen Architekturbüros der Dreilandes (Deutschland, Frankreich, Schweiz) ausgeschrieben, um Beiträge zu Gestaltung und Umsetzung temporärer, publikumswirksamer Räumlichkeiten für die sommerliche Architektur Tagung im Zentrum der Stadt zu erlangen. Der Budgetrahmen für die Umsetzung und Inszenierung der Bauten war ausserordentlich bescheiden angesetzt, weshalb sich Anarchitekton entschied, keine Neukonzeption vorzuschlagen, sondern die vorgegebenen Mittel so effizient wie möglich zu nutzen, und schlug deshalb die Miete einer Scooterbahn als Tagungsort vor. Diese sollte Zentrum einer Stadt-greifenden Ausstellungskonzeption sein, welche aktuelle architektonische Themen im Stadtzentrum, lokal verteilt, öffentlichkeitswirksam präsentieren sollte. Die Scooterbahn wurde mit Bildern und Texten dergestalt überformt, dass sie auf den ersten Blick nicht...

[more]
Anarchitekton GmbH 1998
Anarchitekton GmbH 1998
Anarchitekton GmbH 1998
Triadisches Ballett
Triadisches Ballett
Triadisches Ballett
Triadisches Ballett
Triadisches Ballett